“Die Beneš-Dekrete bleiben Bestandteil der Geschichte meines Landes und seiner Rechtsverwaltung” (Vaclav Havel am 10. Mai 2000 in Berlin).

 

Die Beneš-Dekrete sind die Grundlagen für den von Tschechen und Slowaken an Deutschen und Ungarn ausgeübten Genozid. Deshalb ist ein Ja zu den Beneš-Dekreten ein Ja zum Völkermord.

 

Wir, die Unterzeichner dieser Petition, bekennen uns zu den in der Charta 9 der Vereinten Nationen verankerten Menschenrechten. Wir sind der Überzeugung, daß die Beneš-Dekrete eine Verletzung dieser Charta darstellen. Wir ersuchen daher die Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen, die Gesetzgebungen Tschechiens und der Slowakei auf Verletzungen fundamentaler Menschenrechte  zu prüfen, und die Regierungen dieser Länder für solche Verletzungen zur Rechenschaft zu ziehen.

 

Unterschrift

Name

Anschrift

Datum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte ausgefüllt zurücksenden an Dr. Rudolf Pueschel, Post Office Box 4517, Mountain View, CA 94040 USA